Power Abnehmen

 

Karin Merz

Beethovenstr. 35a

60325 Frankfurt 

 

 

0176 7070 4899

 

Die Praxis in Frankfurt ist ausgezeichnet von Mainz, Wiesbaden, Taunus, Bad Homburg, Friedberg, Bad Nauheim, Friedberg, Gießen, Darmstadt, Mannheim, Ludwigshafen, Heidelberg zu erreichen.

Ebenso aus Frankfurt am Main, Offenbach, Gießen, Hanau, Aschaffenburg, Darmstadt und Würzburg.

Abnehmen - 15 Tipps

Tipps zum Abnehmen, lesen Sie hier. Gesund abnehmen

 

 

Hilfreich für Sie oder nicht. Abnehmen Tipps - Entscheiden Sie.

Tipp 1:

Regelmäßig essen

 

Ja, Sie lesen richtig. Regelmässige Nahrungsaufnahme kann Heisshungerattacken und Leistungstiefs verhindern

und sehr förderlich als Tipp zum Abnehmen sein.

Es kommt natürlich auf die Energie an, die man dann zuführt wie schnell oder wie langsam das Abnehmen geht.

Aber prinzipiell ... mindestens 3 Mahlzeiten am Tag.

 

Morgens, Mittags und Abends größere Mahlzeiten, ob Sie noch 2 Zwischenmahlzeiten brauchen entscheiden Sie und ihr Energiebedarf.

 

Viele lassen Frühstück oder Mittagessen weg oder essen nur minimal etwas um Kalorien zu sparen ... Fehler ! Das rächt sich dann kurze Zeit später.

 

Abends gehen dann dadurch die Gäule essenstechnisch mit einem durch. Kennen Sie jemanden dem das auch so geht ?

 

Essen Sie, damit Ihr Organismus weiss dass in regelmässigen Abständen Nahrung kommt. Sonst schaltet er auf Notstandsprogramm und dass heisst den vorherigen Mangel ausgleichen durch übermäßiges Essen sobald wieder etwas in Reichweite (erlaubt) ist.

 

Bei den meisten ist das dann das Abendessen oder spätestens die Tüte vorm Fernseher.  Und dann ist die Kaloriensparerei vom Vormittag im Eimer. Und auch das Abnehmen da helfen dann auch keine Abnehmen Tipps mehr.

 

Essen Sie Abends weniger -

So gehen Sie auch nicht mit vollem Magen in´s Bett, schlafen dadurch besser und starten morgens ausgeruhter in den Tag.

 

Und ... planen Sie Ihr Essen, möglichst eine ganze Woche im voraus.

 

 

 

 

Hilfreiche Abnehmen Tipps, hier informieren. Erfolgreich abnehmen

Tipp 2:

Keine Verbote - no nos

 

Beim Abnehmen über einen längeren Zeitraum sollten Sie auf Verbote verzichten, da sonst das Verlangen darauf erst recht wächst. Gönnen Sie sich im Rahmen Ihrer Kalorien bewusst etwas und geniessen Sie es auch.

 

Abnehmtipps hier verfolgen. Nehmen Sie Kontakt auf zum Power Abnehmen.

 

 

 

Tipp 3:

Hasta la pasta, baby

 

In den Jahren in denen ich Hypnose zum leichter Abnehmen anbiete, ist mir kaum einer über den Weg gelaufen der nicht wusste wie man sich gesund ernährt.

 

Im Prinzip wissen wir alle wie wir uns gesund und optimal ernähren sollen. Doch kaum einer tut es, Aufklärung, Abnehmen Tipps hin oder her.

Jeder weiss, daß Alkohol Kalorienbomben sind, ebenso wie gezuckerte Limonaden und Fruchtsäfte. Dass es besser wäre bevorzugt Wasser und Tees zu trinken.

 

Und auch wieviel Flüssigkeit man am Tag zu sich nehmen sollte wissen alle.

Von Süssigkeiten brauche ich gar nicht erst reden.

Dass man aufhören sollte wenn man satt ist und doch öfters mal zu gesunden Ölen, Vollkornprodukten, Obst und Gemüse greifen sollte.

 

Nur mit der Umsetzung haperts dann.

 

Und das liegt daran, dass wir dem Essen nicht mehr soviel Aufmerksamkeit schenken, dadurch zu unbewussten Essern werden und sich Angewohnheiten einschleichen, die dann mit dem Alltagsbewusstsein schwierig abzustellen sind.

 

Um Angewohnheiten zu verändern ist Hypnose der schnellste Weg, hier kann man sich das Leben durch Hypnose wirklich leichter machen, im wahrsten Sinne des Wortes.

 

Aber ein guter und wichtiger Teil muss auch bewusst übernommen werden, denn das Unbewusste kann noch nicht hellsehen wieviel Kalorien in so einer Packung sind. Also Augen auf was wo drin ist.

Und beobachten Sie mal was Sie beim nächsten Einkauf aufs Band legen .... reicht das für 5 Portionen Obst und Gemüse pro Tag ?

 

 

Abnehmen Tipps Ausgezeichnet erreichbar aus Mainz, Wiesbaden, Frankfurt, Bad Homburg, Friedberg, Gießen, Marburg, Mannheim, Bensheim, Darmstadt, Offenbach, Hanau, Aschaffenburg, Würzburg

Tipp 4:

Auslöser für´s Essen finden - why oh why

 

Beobachten Sie Ihr Eßverhalten einmal eine Woche lang, wann treten Eßattacken auf?

Bei Stress, Ärger oder Langeweile?

 

Stressesser sollten den Stress abbauen, bei Ärger helfen Entspannung und Konfliktlösungen.

Und wer aus Langeweile ißt sollte natürlich aktiver werden.

 

Bringen Sie Ruhephasen und mehr Abwechslung in Ihr Leben.

 

 

 

Tipp 5:

Gewohnheiten ändern - change it

 

Angewohnheiten beim Essen, die man lange gepflegt hat, sind mit am Schwierigsten zu ändern.

 

Aber hier können Sie sich Hilfe durch Hypnose holen. Der schnellste Weg solche Angewohnheiten zu ändern ist Hypnose. Machen Sie sich das Abnehmen leichter und nutzen Sie Hypnose bevor Sie sich lange quälen und öfters mal in die Tischplatte beißen müssen um sich zur Räson zu bringen.

 

 

 

Tipp 6:

Fangen Sie an Etiketten zu lesen

Tipps zum Abnehmen und wie Sie leichter Abnehmen. Schneller abnehmen mit Hypnose

Japp, es ist nervig aber es ist wichtig !

 

Und hier kommt der Teil der bewusst übernommen werden sollte.

 

Denn wenn Sie nicht wissen, was Sie sich in den Mund stecken, wer soll es dann wissen und wie wollen Sie dann wissen wieviel Kalorien Sie aufnehmen? Denn darum gehts beim Abnehmen ... die Energiebilanz in den negativen Bereich zu bekommen, damit Körperfett abgebaut werden kann.

 

Ohne Informationen über Ihr Essen und die Energiedichte (sprich die Kalorien) fliegen Sie im Blindflug.

Und so mancher der vorher behauptete er esse nicht viel war nachher baff erstaunt was da so alles zusammen kam.

Kennen Sie Ihr Kalorienlimit und vor allem Ihre Nahrung.

 

Und ... neben der Energiedichte ist auch die Nährstoffdichte wichtig ... die pro Energieeinheit aufgenommenen Nährstoffe, damit Sie ausreichend mit dem Guten was der Körper braucht versorgt sind.

Bei Diäten bekommt man oft nicht ausreichend Nährstoffe mit der Nahrung also Stoffwechsel optimieren.

 

Regelmässig Inhaltsstoffe überprüfen. Das was oft in Fertigprodukten drinne ist, lässt einem oft die Haare zu Berge stehen.

 

 

 

Früher war das viel Arbeitsaufwand die Nahrung aufzulisten und auszurechnen wieviel Kohlenhydrate, Eiweiss und Fette man gegessen hat. Aber mittlerweile gibt es wunderbare (kostenlose) Apps für´s Smartphone, die einem helfen, die Kalorien der aufgenommenen Nahrung zu listen und im Blick zu haben (und noch vieles mehr).

Einfach zu bedienen mit einem Smartphone oder Tablet, mit Barcode Scanner oft ausgestattet. Diese Dingelchen rechnen einem sogar aus wieviel Kalorien man aufnehmen darf wenn man in einem bestimmten Zeitraum soundsoviel Kilos abnehmen will.

 

Super einfach mit wenig Zeitaufwand die tägliche Nahrungszufuhr im Blick zu haben, genauso wie den Energieverbrauch durch Bewegung ... ich kann´s echt nur empfehlen.

 

 

 

 

Tipp 7:

Nehmen Sie die magische Pille

Abnehmen Tipps auch umsetzen. Schneller abnehmen

Das war jetzt ein Witz ... ich wollte nur mal sehen ob Sie noch dabei sind.

Magische Pillen werden aber wirklich angeboten, und der Einzige der davon fluggs abnimmt ist Ihr Geldbeutel.

In Kombination mit diesen Mitteln werden oft rigorose Crash Diäten und Bewegung vorgeschrieben durch die man sowieso (auch ohne die magische Pille)) abnehmen würde. Dadurch wird eine gewisse Effektivität des Produkts vorgegaukelt.

Die eventuellen Nebenwirkungen von solchen Präparaten möchte ich gar nicht erst ansprechen.

 

 

 

Tipp 8:

Regelmässige Bewegung - move it

 

Es ist kein Geheimnis dass Bewegung dabei hilft die Energiebilanz ins Negative zu bringen. Muskelaufbau ist immer gut beim Abnehmen, Muskeln brauchen Energie, dadurch steigt der Grundumsatz (die Menge an Energie, die Sie im Ruhezustand verbrauchen). Da aber Muskeln auch etwas wiegen, können die Kilos beim Muskelaufbau auf der Waage auch mal stagnieren, nicht verunsichern lassen.

 

Bewegung tut für viele Bereiche gut, nicht nur beim Abnehmen.

Suchen Sie sich etwas, was Ihnen Spaß macht und los geht´s.

Falls die Motivation sich zu bewegen mal mäßig bis gar nicht vorhanden ist, gibt´s einen Trick mit dem man sich überlisten kann.

Einfach die Dauer für die Bewegung auf maximal 10 Minuten festlegen ... wetten wenn Sie die 10 Minuten hinter sich haben, dass Sie dann doch länger dabei bleiben?

 

Und falls das nix nutzt  ... was könnte da sonst noch helfen ??        klick

 

 

 

Tipp 9:

 

Planen Sie Ihre Mahlzeiten, überlegen Sie sich im voraus was Sie an dem Tag essen möchten. Hier ist ein wenig Disziplin nötig. Wer hungrig einkaufen geht, hat meist verloren.

 

 

 

Tipp 10

Legen Sie sich ein Tagebuch zu wann Sie vermehrt essen und was Sie dann essen. Was war der Auslöser?

 

 

Tipp 11

Tipp 12

Tipp 13

Tipp 14

Tipp 15

Weitere Tipps zum Abnehmen folgen ...

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Karin Merz Vorgeschriebener Haftungsausschluss: Es gibt keine Garantie für bestimmte Ergebnisse und die Ergebnisse können individuell unterschiedlich ausfallen.